Kontakt

Koordinator (m/w/d) - Bereich Migration

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH sucht für den Zweigstellenverbund Nord-Mittelhessen ab 01.01.2020 einen Koordinator für den Fachbereich Migration.

 

Aufgaben

  • Konzipierung, Organisation und Durchführung von Kursen zur Erstorientierung und Wertevermittlung sowie Einreichen von Projekten für Migranten (z. B. Landesprogramm) 
  • Kontaktpflege zur Regionalkoordination des BAMF, Regierungspräsidium sowie den zuständigen Beauftragten für Migration der Städte bzw. Kommune
  • Teilnahme an Netzwerktreffen der BAMF-Regionalkoordination
  • Personalbedarfs-/ Personaleinsatzplanung an den Standorten Marburg, Gießen, Fulda sowie Rotenburg a. d. Fulda
  • Vertretung von Unterrichten im Bedarfsfall

 

Formale Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. pädagogisches Studium oder Sprachen)
  • Berufserfahrung im Bereich Sprach- und/oder Integrationskurse sowie Konzipierung, Organisation und Durchführung von Integrations-/ Sprachkursen für Flüchtlinge/Migranten
  • BAMF-Zulassung nach § 15 IntV
  • Kenntnisse der Anforderungen am regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint und Outlook)

 

Persönliche Anforderungen

  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Teamorientiertheit
  • professionelles Auftreten gegenüber Auftraggebern
  • Einfühlungsvermögen gegenüber der Zielgruppe
  • Kunden-/Vertriebsorientiertheit
  • zeitliche und örtliche Flexibilität

 

Konditionen

  • Tätigkeitszeitraum: 01.01. - 31.12.2020
  • Tätigkeitsort: DAA Marburg, Neue Kasseler Str. 62A, 35039 Marburg
  • Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche
  • Vergütung: BTV Weiterbildung (übertarifliche Bezahlung)
  • Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist gegeben.

Ihre aussagekräftige Bewerbung lassen Sie uns bis 13.12.2019 - ausschließlich per E-Mail - zukommen an bewerbung.nord-mittelhessen[at]daa.de, z. H. Herrn Klügling oder über unser Online-Bewerbungsformular